IFS-Standard, Hygiene-Konzepte
International Food Standard (IFS)
Mit der staatlich geforderten Einführung eines Konzeptes zur Gefahrenanalyse und Analyse der kritischen Kontrollpunkte, kurz der Einführung eines HACCP-Konzeptes muss jedes lebensmittelverarbeitende Unternehmen sicherstellen, dass:
> zu keiner Zeit, an keiner Stelle im Unternehmen, von keiner Maschine, Anlage, Räumlichkeit, von keinem Lagerort, Punkt der Umgebung, sowie
> von keinem Mitarbeiter, Besucher, keinem Tier, keiner Pflanze
irgendeine Gefahr für die Produkte oder deren Bestandteile ausgeht!
Wir erarbeiten, aktualisieren und pflegen für sie ein HACCP - Konzept bis hin zur vollständigen Umsetzung des IFS-Standards.
Unsere Dienstleistungen beinhalten die Überwachung die Personalhygiene der Mitarbeiter sowie den optischen Eindruck der Betriebsräume bis hin zur Begutachtung der Verkaufsstellen oder auch Durchführung von Test-Käufen.
Mittels regelmäßig durchgeführter Gefährdungsanalysen und Betriebsbegehungen ermitteln wir für Sie den derzeitigen Hygiene-Standard Ihrer Produktion und machen ggf. Vorschläge für Verbesserungen.
Nach Absprache mit Ihnen führen wir Schulungen für Ihre Mitarbeiter durch und überwachen die Umsetzung der Schulungsinhalte in sinnvollen Abständen. Weiterhin überprüfen wir bei Betriebsbegehungen den einwandfreien Zustand Ihrer Produkte sowie deren gesetzeskonforme Verpackung und Versendung in die Filialen.
Auch in den Filialen führen wir regelmäßige Begehungen durch und weisen auf Verbesserungspotential hin. Durch Schulungen des Verkaufspersonals werden anschließend die beschlossenen Verbesserungen vermittelt.
Schließlich führen wir auf Ihren Wunsch Test-Käufe durch. Dabei wird sowohl auf den optischen Eindruck des Tresens, das Erscheinungsbild der Verkäufer(innen), die einwandfreie Behandlung und Verpackung der Ware geachtet, wie zum Beispiel auch auf Freundlichkeit, Fachwissen und das kundenfreundliche Anbieten der Ware. Natürlich sorgen wir dafür, dass unsere Testkäufer bei Ihren Mitarbeitern nicht bekannt sind!